2014 bis 2015 - FFW Elmshausen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2014 bis 2015

Archiv > Einsätze
Einsätze 2014

30.01.2014 Rettungseinsatz
Rettung einer jungen Katze von einem Hausdach

28.02.2014 Umwelteinsatz
Unklare rote Flüssigkeit in der Lauter. Das Gewässer wurde gemeinsam mit der Polizei abgesucht.

27.04.2014 Unwettereinsatz
Kellerwohnung nach Starkregen ca. 10 - 15 cm unter Wasser. 
Die Wohnung wurde mit der Tauchpumpe und Wassersauger abgesaugt und gereinigt.

07.05.2014 Brandeinsatz
Ablöschen eines wieder entzüneten Nutzfeuers

07.12.2014 Hilfeeinsatz
Angeforderte Türöffnung. 

22.12.2014 Brandeinsatz
Mitalarmierung nach Reichenbach - Küchenbrand

22.12.2014 Brandeinsatz
Kaminbrand

Einsätze 2015




02. Juli 2015 Brandeinsatz
In einer Wohnung in der Nibelungenstrasse hatte sich vermutlich Essen, das auf dem Herdt
stand, entzündet während die Bewohner nicht zu Hause waren.
Unter Atemschutz musste der Brandherd lokalisiert und der Brand gelöscht werden.

18. September 2015 Unfalleinsatz
Am verlängerten Heckenwiesenweg hatte sich ein Auto überschlagen.
Die beiden Insassen mussten mit der Rettungsschere befreit werden.
Eine Person wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.
Die zweite Person wurde durch den Rettungsdienst in das Kreiskrankenhaus
Heppenheim gebracht.

28. September 2015 Brandeinsatz
In einem Schlafzimmer eines Wohnhauses in der Sackgasse war, vermutlich wegen eines
technischen Defektes der einer Heizdecke, ein Feuer ausgebrochen.
Unter Atemschutz drangen zwei Trupps zum Brandherd vor und konnten das Feuer löschen.
Die Bewohner blieben unverletzt, wurden aber auf eine Rauchgasvergiftung untersucht.

15. Oktober 2015 Technische Hilfeleistung
Beseitigung einer Ölspur, die sich von Beedenkirchen bis nach Elmshausen erstreckte.
Im Einsatz waren auch die Wehren aus Beedenkirchen und Reichenbach.

14. November 2015  Brandeinsatz
Am Langenmarkstein geriet eine Hecke aus Unachtsamkeit in Brand. 


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü